Ein kritischer Blick unter die Motorhaube

Lesen Sie in unserem Blog regelmäßige Beiträge über die Reparatur von BMW Motoren und unser Unternehmen.

BMW Lagerschalen-Service

Lagerschalen-Service BMW E60 M5

Heute wollen wir uns ausgiebig mit dem Thema der Wartung und im Speziellen mit dem Lagerschalen-Service beschäftigen. Wie immer ziehen wir zur Veranschaulichung ein Beispiel aus unserer Werkstatt heran, um die Bedeutung der Problematik leicht verständlich darzulegen.

Lagerschalen-Service BMW E60 M5 S85

BMW E60 M5 nach dem Lagerschalen-Service.

Lagerschäden eine der häufigsten Ursachen für Motorschäden

In den letzten Jahren haben wir uns neben dem Verkauf von gebrauchten Ersatzteilen und überholten Motoren für BMW verstärkt auf die Reparatur selbiger spezialisiert. Dabei stellen wir leider immer wieder fest, dass sich viele Motorschäden durch eine angemessene Wartung vermeiden ließen. Das gilt insbesondere für Lagerschäden, die neben Schäden am Kettentrieb zu den häufigsten Ursachen für Motorschäden bei BMW zählen.

Dabei sind nicht nur der BMW E92 335i oder der BMW E92 M3, sondern im Grunde genommen alle M-Modelle betroffen. Erst im Juli haben wir auf Facebook, Instagram, Google+ und Twitter über den BMW E60 M5 eines Kunden berichtet, der nach 212.000 km einen Lagerschaden erlitten hat. Häufig ereignen sich diese aber auch schon bei niedrigeren Laufleistungen von etwa 100.000 km.

Lagerschalen-Service BMW E60 M5 S85

BMW E60 M5 vor der Abholung.

Motorschaden durch regelmäßigen Lagerschalen-Service vorbeugen

Der einfachste Weg, um einem Lagerschaden vorzubeugen, ist der frühzeitige Austausch der Pleuellagerschalen. Unserem Kunden aus Bremerhaven ist dies glücklicherweise bewusst, weshalb er seinen BMW E60 M5 mit einer Laufleistung von 151.000 km bei uns zum Lagerschalen-Service vorbeigebracht hat. Es war aber auch höchste Zeit.

Lagerschalen-Service BMW E60 M5 S85

Lagerschalen aus dem BMW E60 M5 nach 151.000 km.

S85B50 genauso anfällig für Lagerschäden wie S54B32 und S65B40

Der S85B50 von BMW ist als V10 sowohl im E60/E61 M5 als auch im E63/E64 M6 verbaut. Mit seinen 507 PS hat er den S62 V8 aus dem E39 M5 abgelöst. Besonders faszinierend ist zudem die Tatsache, dass sich BMW bei der Entwicklung des Motors stark an seinen F1 Motoren orientiert und eng mit der entsprechenden Abteilung zusammengearbeitet hat. Durch seine hohen Drehzahlen von bis zu 8250 Umdrehungen pro Minute ist das Triebwerk jedoch hohen Belastungen ausgesetzt. Genau hier liegt der Hund begraben.

Obwohl die Lager der Flüssigkeitsreibung unterliegen und insofern theoretisch keinerlei Verschleiß erfahren sollten, kommt es gerade bei hohen Drehzahlen zu Reibung, infolgedessen die Lagerschalen druckseitig verschleißen. Das bedeutet, dass die obere Lagerschale, die den Verbrennungsdruck aufnimmt, einer besonders starken Belastung ausgesetzt ist.

Dies sieht man in unserem Beispiel sehr gut, da alle Lagerschalen, die druckseitig verbaut waren, bereits stark verschlissen waren und die Laufschicht aus Kupfer sehr deutlich zu sehen war.

Lagerschalen-Service BMW E60 M5 S85

Die Lagerschalen liefen bereits auf der Kupferschicht.

Wir empfehlen daher, Fahrzeuge, in denen der S85 verbaut ist, stets warm und kalt zu fahren. So sollten hohe Drehzahlen erst bei einer Öltemperatur von mindestens 90 Grad angesteuert werden. Ebenso sollte dem Triebwerk anschließend genügend Zeit zugestanden werden, sich durch niedrige Drehzahlen wieder abzukühlen.

Umfang und Kosten des Lagerschalen-Service

Zurück zu unserem E60 M5 und der Frage, welchen Umfang der Lagerschalen-Service bei uns hat. Wir führen die Arbeiten am eingebauten Motor aus. Hierbei demontieren wir zunächst die Vorderachse, um genügend Platz zum Arbeiten zu haben. Nach der Demontage der Ölwanne, der Vanos - Hochdruckpumpe und der Ölpumpe, kommen wir sehr gut an jedes einzelne Pleuel heran.

Lagerschalen-Service BMW E60 M5 S85

S85B50 Motor im BMW E60 M5.

Nach dem Lösen der Pleuelschrauben nehmen wir die Pleuelgegenstücke und die Lagerschalen heraus. Nach einer Sichtprüfung der Kurbelwelle setzen wir den Motor mit neuen Schalen, neuen Schrauben und einer neuen Ölwannendichtung wieder zusammen. Anschließend montieren wir die Vorderachse und führen einen Ölwechsel inkl. Filter durch. Für den Lagerschalen-Serivce am BMW E60 M5 berechnen wir 1.590 €. Die Arbeitsdauer beträgt dabei rund 8 Stunden.